Veranstaltungen

Literaturlesungen und Gespräche
Laden Sie sich das Lesungsangebot für Veranstalter hier herunter. Auf Wunsch werden die Lesungen von Publikumsgesprächen begleitet. Ich biete drei Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl. Es lassen sich aber auch individuelle Lesungen zusammenstellen.

Fragen Sie nach passenden Beiträgen für Ihre Veranstaltung: petersen(at)j-c-p.eu

Digitale Kunst zum Befreiungstag am 8. Mai 2022
Auch dieses Jahr feierten wir den 8. Mai. Ich rief dazu auf, digitale Kunst zu schaffen. Nun wird sie gezeigt, einge-bettet in einen meiner Texte. Die Menschen erzählen von dem Erlebten aus Geschichte und Gegenwart. Besuchen Sie die Werkschau auf humini.de in Deutsch und Englisch.

………………………………………  Vergangene Veranstaltungen  ………………………………………

Lesung zur deutsch-amerikanischen Freundschaft
1.12.2021 | Kennedy Infozentrum, Kiel | Eintritt 5 €

ENTFÄLLT! Die Amerika Gesellschaft lädt zum kulturellen Austausch. Jan-Christian Petersen bringt Kurzgeschichten zur deutsch-amerikanischen Verständigung zu Gehör. Es geht um die Beerdigung Ted Kennedys, um die Rolle der CIA im angolanischen Bürgerkrieg oder um ein Verständnis von Freiheit, das die Bürgerinnen und Bürger anfällig für Willkür macht.

Human Mirrafati – Verlorene Sterne
7.10.2021 | Speicher Husum | Moderator: Jan-C. Petersen Jan-Christian Petersen im Gespräch mit dem Aktivisten Human Mirrafati.

Human Mirrafati berichtet über religiöse Gewalt, seine Flucht aus dem Iran und über eine gelungene Integrationsarbeit, die er heute mit dem persischen Feuerfest zwischen Deutschen und Zugewanderten stiftet. Buchvorstellung und Gespräch.

8. Mai 2021 Brücken bauen am Befreiungstag
Mit Moderations- und Vortragstexten von Jan-C. Petersen Die englischsprachige Veranstaltung ist nun auf YouTube. Seit 2020 ist das Kriegsende vom 8. Mai 1945 ein anerkannter Erinnerungstag in Schleswig-Holstein. Ich leitste einen Beitrag zu den landesweiten Gedenkveranstaltungen. Mit Gästen aus den USA feiern wir deutsch-amerikanische Freundschaft. Ein Bindeglied ist Kurt Vonnegut, der als amerikanischer Gefangener der Nazis einen der bedeutendsten Antikriegsromane seiner Generation schuf.

Dann kam Corona. Alle Veranstaltungen ruhten vom Frühjahr 2020 bis Herbst 2021

30.6.2019 – Lesung auf Berliner Literaturfestival
Peter Hille fand man einst sterbend auf einer Berliner Parkbank. Am 30.6.2019 wurde auf einer solchen gelesen – im Rahmen des Festivals
Literatur auf der Parkbank. Das schattige Plätzchen war ein idealer Ort für meine prosaischen Dichtungen. Dank gebürt den Veranstaltern.